Programm

Hinweis

Für weitere Informationen zum Detailprogramm, klicken Sie bitte auf die Sessions.

Donnerstag, 28.09.2017
Hörsaal H05Hörsaal H04Hörsaal H02Hörsaal H01Hörsaal H06Seminarraum 15Seminarraum 12Seminarraum 13Seminarraum 14Seminarraum 16
09:00 - 10:30Workshop 1
Alltagsaktivität, Bewegung und soziale Kompetenz für alle: Inklusion in der Adipositasschulung
AGA-VorstandssitzungWorkshop 2
Experten in eigener Sache werden: den Lebensalltag Schritt für Schritt verändern mit einer flexibel einsetzbaren modularen Methode zur individuellen Behandlungsplanung in der Adipositastherapie von Kindern, Jugendlichen und deren Eltern
Workshop 3
Braucht es „Multikulti“ in der Adipositas-Therapie? Möglichkeiten und Grenzen interkultureller Kompetenz
Workshop 4
Diagnostik von Essstörungen – praktischer Einblick in Interviewverfahren am Beispiel des EDE
Workshop 5
KgAS entwickelt sich weiter: Adipositastherapie mit Vorschulkindern
10:30 - 11:00Kaffeepause in der Industrieausstellung
11:00 - 12:30Workshop 6
Pädagogische Supervision – Problemlösungen für Konflikte in Schulungssituationen mit Kindern und Jugendlichen sowie in Schulungsteams
Workshop 7
Erfahrungen aus dem multidisziplinären Berliner Vor- und Nachsorge-Konzept bei Bariatrischen Operationen von adipösen Jugendlichen und jungen Erwachsenen – Fallvorstellungen
Workshop 8
Adipositas & Kinderschutz
Workshop 9
Intuitives Essen – Essen im Einklang mit körperlichen Bedürfnissen
Workshop 10
Einkaufstraining für Jugendliche mit Adipositas
Pressekonferenz
11:30 - 12:30
12:30 - 13:30Mittagspause in der Mensa/IndustrieausstellungLunchsymposium OREXIGEN Therapeutics / CHEPLAPHARM Arzneimittel GmbH
Integrierung der Pharmakotherapie in die Adipositas-Behandlung
13:30 - 14:35Eröffnung der DAG-Tagung
14:35 - 15:15Keynote I
D. Neumark-Sztainer (Minneapolis/USA)

Body dissatisfaction in young people: Why should we care? What can we do about it?
15:15 - 15:30Raumwechsel
15:30 - 17:00Session 1
Adipositas & Public Health: Ernährung, Bewegung, Verhalten – und was noch?
Session 2
Neuste Erkenntnisse zur Fettgewebsbiologie
Session 4a
Adipositas und Familie
Session 4b
Adipositas und Selbsthilfe
17:00 - 17:30Kaffeepause in der Industrieausstellung
17:30 - 19:00Session 5
Aktuelle Befunde zu Food Addiction bei Adipositas
Session 6
Adipositas und Sport: Aktuelle Evidenz zu effektiven Belastungsformen
Session 7
Kinderübergewicht (Bundesministerium für Gesundheit)
Session 8
Süßgetränke und Adipositas - Ein Update
(in Kooperation mit dem Jungen Netzwerk des Kompetenznetzes Adipositas)
19:00 - 21:00Get-Together im Foyer
Freitag, 29.09.2017
Hörsaal H05Hörsaal H04Hörsaal H02Hörsaal H01Hörsaal H06Seminarraum 15Seminarraum 14
09:00 - 10:30Session 9
Adipositasprävention in der Schule - Was kann Verhältnisprävention erreichen?
Session 10
Essstörungen und Adipositas
Session 11
Pharmakotherapie der Adipositas
Session 20
Adipositas und Metabolische Chirurgie
10:30 - 11:00Kaffeepause in der IndustrieausstellungAGA-Leitlinienkonferenz
10:30 - 11:30
11:00 - 12:30Session 13
Einfluss der (Epi-)Genetik auf Stoffwechsel und Gewicht
Session 17
Zukunftswerkstatt DAG
Session 15
Der Stellenwert der Ernährungsmedizin und der Beratung in der täglichen Praxis
Session 16
Adipositas bei Kindern und Jugendlichen - aktuelle Leitlinien
12:30 -14:00Mittagspause in der Mensa/IndustrieausstellungKompetenznetz Adipositas Mitgliederversammlung
Lunchsymposium Novo Nordisk
12:45 - 13:45
Treffen zum Erfahrungsaustausch von MitarbeiterInnen von Adipositas-Schulungen
13:00 - 14:00
14:15 - 15:00Keynote II
T. Lobstein (London, UK| Perth, AUS)

Can we prevent obesity?
15:00 - 15:30Kaffeepause in der Industrieausstellung
15:30 - 17:00Podiumsdiskussion
Adipositas und Präventionsgesetz
Session für Science Slam
Symposium Plattform Ernährung und Bewegung e. V.
Präkonzeptionelle Prävention – ein gesundes Gewicht für die nächste Generation
17:00 - 17:15Raumwechsel
17:15 - 18:45DAG-Mitgliederversammlung
19:00 - 22:00Abendveranstaltung Schlösserrundfahrt
Samstag, 30.09.2017
Hörsaal H04Hörsaal H02Hörsaal H01Hörsaal H06Seminarraum 12Seminarraum 13Seminarraum 14Seminarraum 15
08:00 - 09:30AGA-Prävention

AGA-Mitgliederversammlung
Workshop 11
Motivational Interviewing in der Adipositas-Therapie
Workshop 12
Tiergestützte Intervention in der Behandlung von (adipösen) Kindern und Jugendlichen- mehr als ein „Türöffner“
Workshop 13
Die Zapping-Methode: Bewegungsspaß und Förderung der intrinsischen Motivation
Workshop 14
Mindful Eating – Das Potential von Achtsamkeit in der Behandlung von Ess- und Gewichtsstörungen
09:30 - 10:00Kaffeepause in der Industrieausstellung
10:00 - 11:30Session 25
Psychologie
Session 18 - VDOE 1
Ernährungskurse zur Prävention – Quo vadis
Session 19
Dicke Mütter – dicke Kinder? – Mit einem gesunden Lebensstil in der Schwangerschaft den Teufelskreis durchbrechen (Netzwerk Gesund ins Leben)
Session 12
Einfluss der Chronobiologie auf Stoffwechsel und Entwicklung
APV-Anwendertreffen
10:00 - 10:30
11:30 - 11:45Raumwechsel
11:45 - 12:45Keynote III
C.-E. Flodmark (Lund / SWE)

Familial aspects of childhood obesity
12:45 - 13:45Mittagspause
13:45 - 15:15Session 21
Energiestoffwechsel, Nahrung und Mikrobiom als Determinanten der Adipositas
Session 22
Neue Versorgungswege für Kinder und Jugendliche mit Adipositas (gemeinsames Symposium AGA/KgAS)
Session 23 - VDOE 2
Ernährungstrends & -konzepte zur Gewichtsreduktion
Session 24
Neuronale Regulation des Belohnungssysstemsund der Nahrungsaufnahme
Session 3
Epidemiologie der Adipositas aus pädiatrischer und internistischer Sicht

Keynotes

Alle Informationen zu den eingeladenen Keynotes finden Sie hier.

Workshops

Für die Einsicht der Workshop-Themen klicken Sie bitte hier.

!

Bitte beachten Sie, dass für die Workshops eine Mindestteilnehmerzahl von 10 Personen und eine Maximalteilnehmerzahl von 25 Personen festgelegt ist. Planen Sie Ihre Teilnahme daher rechtzeitig und melden sich an. Alle Workshops, die bis zum 25.08. nicht die Mindestteilnehmerzahl erreicht haben, müssen leider abgesagt werden.