Veranstaltungsort

Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
Christian-Albrechts-Platz 4
24118 Kiel

Programm

Informationen zum Programm finden Sie hier in Kürze.

Willkommen in Kiel!

Liebe Kolleginnen und Kollegen, sehr geehrte Damen und Herren,

wir freuen uns, Sie zur 35. Jahrestagung der DAG nach Kiel, in unsere wunderschöne Hafenstadt an der Ostsee, einladen zu dürfen.

Im „echten Norden“ stürmt es bekanntlich erst wenn die Schafe keine Locken mehr haben. Also halten Sie sich fest, denn das Motto des Kongresses „Zucker bei die Fische“ ist eine Aufforderung Klartext zu reden und spricht das aktuelle Problem des hohen Zuckergehalts von Lebensmitteln an, für dessen Lösung dringend wissenschaftlich fundierte Handlungsempfehlungen in die Praxis umgesetzt werden müssen. Während über die gesundheitlichen Risiken eines hohen Zuckerkonsums für die Adipositas und deren Komorbidität weitgehend Konsens besteht, wird über die anteilige Bedeutung geeigneter Gegenmaßnahmen, wie die Einführung von Grenzwerten und die Reformulierung von Lebensmittelrezepturen, die Verbesserung der Lebensmittelkennzeichnung und die Einführung einer Zuckersteuer immer noch heftig gestritten. Hierzu setzen wir einen inhaltlichen Schwerpunkt und bieten ihnen spannende Vorträge und Keynote Lectures von internationalen Experten.

Diese und andere hochaktuelle Themen wollen wir auf der 35. Jahrestagung der DAG in Kiel mit Ihnen diskutieren und gemeinsam Ideen für Lösungsstrategien entwickeln.

Wir freuen uns auf Sie!

Prof. Dr. Dr. Anja Bosy-Westphal und Prof. Dr. Manfred J. Müller
(Tagungspräsidentin)

Facebook

Besuchen Sie die Deutsche Adipositas-Gesellschaft auf Facebook